Der deutsche Tierschutzverein „Pfoten von Korfu e.V.“ befindet sich derzeit noch in Gründung. Erst nach Eintragung im Handelsregister und Anerkennung als gemeinnütziger Verein durch das Finanzamt sind wir zum Ausstellen von Spendenbescheinigungen berechtigt.

Bis wir auf eigenen Namen aktiv werden können, unterstützen wir auf dieser Website die befreundete internationale gemeinnützige Organisation „Paws from Corfu“ aus Tschechien und bieten ihnen hier eine weitere Vermittlungsplattform.

Alle Kontaktaufnahmen mit unserem neuen Tierschutzverein „Pfoten von Korfu e.V.“ über unsere Website werden derzeit direkt an den Verein „Paws from Corfu“ weitergeleitet.

Wir freuen uns sehr, allen hier gezeigten Tieren und dem befreundeten Verein auf diese Weise helfen zu können, denn der Tierschutz liegt uns sehr am Herzen.

Das Team der Pfoten von Korfu



Wir brauchen dringend Hilfe!!!

Das Tierwohl liegt uns sehr am Herzen – doch was tun, wenn man einfach nicht mehr helfen kann, obwohl das Elend so groß ist? Wir können nicht wegsehen wenn Tiere leiden – aber selten waren die Zeiten so schwer im Tierschutz wie derzeit.

Eine Schwemme von Katzenbabys, zumeist schwerst erkrankte Tiere, werden uns von Urlaubern der Insel Korfu gebracht – und alle Fundtiere benötigen medizinische Hilfe. Doch die Urlaubszeit ist auch das K.O.-Kriterium beim Tierschutz: die Menschen sind unterwegs auf Reisen und die Vereine fallen in ein Sommerloch bezüglich der Unterstützungen.

Beinahe täglich erreichen uns E-Mails von Urlaubern der Insel mit der Bitte um Unterstützung von Fundtieren. Aber wir sind bereits über die Grenze des Machbaren gegangen. Unsere finanziellen Mittel sind erschöpft und wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung, um den Tieren helfen zu können. Jeder einzelne Euro hilft dabei, die Tierärzte bezahlen zu können. Bitte spenden Sie… HIER



Ganz neu: um den Verein Paws from Corfu finanziell zu unterstützen, gibt es nun die Möglichkeit, ein tolles Notizbuch bei amazon zu erwerben – und zwar HIER. 40% des Kaufpreises gehen als Reinerlös an den Verein.

Das Cover wurde von Natalie entworfen, der Schwester von Marketa und Gründungsmitglied des Vereins Paws from Corfu: